Also nach dem was man so hört, gönnen viele Frank Schmidt

Also nach dem was man so hört, gönnen viele Frank Schmidt den Erfolg, wollen aber Heidenheim nicht in der 1. Liga haben (keine Fans).
Wie wär’s denn, wenn Schmidt einen relevanten Verein übernimmt, z.B. Bremen, FCK, HSV?
Oder ist die Ruhe beim 1.FCH Bedingung für seine Arbeit?