„Bayer gesteht nichts ein, weil es nichts einzugestehen

„Bayer gesteht nichts ein, weil es nichts einzugestehen gibt. Der einzige Grund, warum zahlt, ist das fehlerhafte US-Rechtssystem, das dem Unternehmen kaum eine Wahl lässt.“ ⁦⁦⁩ kommentiert den Glyphosat-Vergleich.