Stellt man die Porträts jener Staatsfunk-Mitarbeiter

Stellt man die Porträts jener Staatsfunk-Mitarbeiter zusammen, die aktuell am Widerlichsten auf Twitter das -Hetzlied des WDR rechtfertigen, wird schnell ein Muster sichtbar: männlich, eingebildet, unsympathisch und außerhalb der GEZ-Tröge für nichts zu gebrauchen.#Umweltsau